Ścieżka powrotu

Start Für Firmen


Für Firmen PDF Drukuj

Angebot für Firmen





Odertour: von  Opole nach Głogow (Glogau) / Wrocław (Breslau).


BOOTS-ODER PADDELTOUR unterwegs Besichtigung interessanter Objekte: Breslau/Wrocław, Ohlau/Oława, Brieg/Brzeg, Leubus/Lubiąż, Glogau/Głogów. Dabei erfahren Sie Hindergründe über Denkmäler und Sehenswürdiigkeiten.


Öko-Silesia. Ein Paradis für Ökologen.


Niederschlesische Wälder, Stawy Przemkowskie (Primkenauer Teiche) - ein Vogelreservat, das die Beobachtung seltener Vogelarten ermöglicht, Stawy Milickie (Militschteiche) - Wassespaß und Angeln, Kotlina Kłodzka (Glatzer Kessel) - eins der ökologisch reinsten Gebiete Europas.


Der schlesische Feinschmecker


Eine kulinarische Reise: Regionale schlesische Küche. Leckere Gerichte in angesehenen Restaurants und Lokalen Nieder- und Oberschlesiens. Beschreibung der Speisen und Restaurants, Menübeispiele.




Im Herrgottsländchen - GLATZER LAND


Besuchen Sie die größten schlesischen Festungen: Kłodzko (Glatz), Srebrna Góra (Silberberg), Książ (Fürstenstein) oder Naturschönheiten: Felslabyrinth Szczeliniec Wlk. (Heuscheuer); Jaskinia Niedźwiedzia (Bärenhöhle) usw.




Über die Gipfel des Riesengebirges


Bergwanderung mit Übernachtung im Zelt; Biwaks entlang der höchsten Gipfel des Riesengebirges.




Paintball im Riesengebirge


Mögen Sie Paintball? Das Riesengebirge bietet herrliche Bedingungen dafür auf riesigem und abwechslungsreichem Gelände.




Mit dem Fahrrad durch Schlesien


Anfahrt nach Breslau/Wrocław mit dem Bus oder Zug, von dort Fahradtour durch interessante Gegenden: Breslau-Oppeln, Breslau-Waldenburg oder Strecken entlang der Oder. Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.



Schlesische Schlösser

Schlesien ist einzigartig, weil keine andere Region in Polen sich so zahlreicher Burgen und Schlösser rühmen kann. Jede vierte polnische Burg- und Schlossanlage befindet sich eben in dieser Region ! Die Magie solche Orte wie Paleste und Schlösser von Jelenia Góra (Hirschberg) bis Gliwice (Gleiwitz) und Pszczyna (Pless) verschlägt einem einfach den Atem. Wir laden Sie ein zu Lomnitz/Łomnica, Erdmannsdorf-Zillertha/Mysłakowicel, Stonsdorf/Staniszów, Schildau/Wojanów, Arnsdorf/Miłków, Herrenhof Schwarzbach/Czarne, Kynast/Chojnik, Militsch/Milicz, Oels/Oleśnica, Krieblowitz/Krobielowice,Wasserschloss Wohnwitz/Wojnowice, Kreisau/Krzyżowa, Kynsburg/Grodno, Fürstenstein/Książ, Bolkenhain/Bolków, Gröditz/Zagrodno, Tzschocha/Czocha, Klitschdorf/Kliczków, Waldfelsen/Leśna Skała w Szczytnej, Frankenstein/Ząbkowice Śląskie uvm.


Schlesische Festungen


Besichtigung der hervorragend erhaltenen schlesischen Burgen und Festungen: Srebrna Gora (Silberberg/Schl.), Kłodzko (Festung Glatz), Głogów (Festung Glogau), Walim (Wüstewaltersdorf), Wrocław (Festung Breslau).




Schlesische Dampflokomotiven


Besuch von einzigartigen Dampflokomotivmuseen  - Jaworzyna Śl (Königszelt) - Wolsztyn (Wollstein). In Breslau - Stadtbesichtigung mit historischer Strassenbahn.



Eine Tour auf den Spuren der größten unterirdischen Geheimnisse des 2. Weltkrieges


Schloss Fürstenstein (poln. Książ) mit unterirdischen Gängen, Komplex Riese (poln. Kompleks Włodarz), hier kann zusätzlich zur Fußwanderung eine Boottour (mit Preisaufschlag ) unternommen werden. Abenteuerliche Expedition zu den Casino-Bunkern (poln. Bunkry Kasyno) und zur unterirdischen Stadt Osówka, des geheimnisvollsten unterirdischen Objekts in Niederschlesien.